Unsere Daten für 2022 sind online!!

Wir beraten Dich

Osteopathie Institut Deutschland

Das Osteopathie Institut wurde von René Assink und Gert Groot Landeweer gegründet und bietet dir die Möglichkeit einen Abschluss in Osteopathie nach den Richtlinien der WHO und dem Bundesverband Osteopathie e.V. – BVO zu erhalten.

Das OI geht davon aus, dass die Schulung der Hand als diagnostisches und therapeutisches Werkzeug ein fortschreitender Prozess ist und dabei sowohl allgemeine als auch individuelle Aspekte erfahren werden sollen.

Das modulare System der Ausbildung ermöglicht dir, die für dich notwendigen Schritte in deinem Tempo zu machen, um das Handwerk zu erlernen.
Die notwendige Theorie wird auf das sinnvolle reduziert und steht im direkten Praxisbezug.

Upledger Institut Deutschland

Das Upledger Institut Deutschland wurde 1990 von Gert Groot Landeweer gegründet und vermittelt seither Aus- und Weiterbildungsreihen in komplementären, fortschrittlichen und innovativen Techniken für Personen in medizinischen Berufen.

2006 wurde dann das Kursangebot rund um die Upledger CranioSacrale Therapie um die Kursreihe Viszerale Manipulation nach Barral erweitert.

Seit 2013 bietet nun das Upledger Institut Deutschland in Kooperation mit dem Barral Institut Deutschland und dem Osteopathie Institut Deutschland die Möglichkeit, sich nach den Richtlinien der WHO in Osteopathie und Kinderosteopathie weiterzubilden.
Kurse, die am UIÖ oder einem anderen Upledger- oder Barral Institut bereits absolviert wurden, können für dieses neue und moderne modulare System angerechnet werden (siehe Osteopathie-Institut Österreich).

Die Kursreihen Upledger CranioSacrale Therapie, Viszerale und Neurale Manipulation nach Barral und parietale Techniken können mit und ohne Prüfungsabsicht besucht werden!

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde teilweise auf eine Gender-Formulierung verzichtet. Selbstverständlich haben sämtliche Aussagen für beide Geschlechter Gültigkeit.

Barral Institut Deutschland

Das Barral Institut Deutschland bringt den viszeralen und neuralen Teil der Osteopathie in unsere Ausbildungsreihe.
Das BI widmet sich der Weiterentwicklung aller Viszeralen und Neuralen Kurse nach Barral, so dass unsere Kurse immer auf dem
neuesten Stand sind.

Der therapeutische Wert dieser Therapiekonzepte wird durch theoretisches Hintergrundwissen, Forschungsprojekte und langjährige klinische Erfahrung untermauert.

 

 

Wenn Dir

Qualität, Erfahrung, Praxisnähe, Kompetenz

und ein herzlicher Umgang wichtig ist, bist Du bei uns genau richtig.

Videos

Soziales Engagement

Das Kenia-Projekt
der Geschwister-Prenski Schule

Das Indien-Projekt
Shishu Mandir Zukunft für Kinder
in Bengaluru

Infos

THERAPIE – medizinisch & zukunftsorientiert
AUSBILDUNG – individuell & persönlich
INSTITUTE – kompetent & praxisnah

BVO-anerkannte PRÜFUNG