Artur Doszko
Jahrgang 1963

"Ich bin gerne Lehrer, weil ich mich für mein Fach interessiere und etwas davon weitergeben möchte. Weil ich mich permanent mit neuen Themen befassen darf, da es immer spannend und herausfordernd ist. Mich wundert es, wie vielfältig und flexibel ich sein muss oder darf. Aber auch weil ich ein tolles, hilfsbereites, vielfältiges Lehrerteam habe, in dem viel Austausch stattfindet. Weil ich trotzdem selbständig und eigenverantwortlich arbeiten darf und kann. Die Zeit vergeht immer zu schnell."

Dipl. Sportlehrer, Physiotherapeut (MT, Cyriax, Lymphdrainage, Atemtherapeut), Heilpraktiker für Physiotherapie (zertifiziert in CST durch das UID, zertifiziert in Osteopathie durch die OGD, Hypnose).

Noch in seiner Heimat Polen zum dipl. Sportlehrer ausgebildet und als Trainer auf nationalem Niveau tätig, kam nach dem Wohnortswechsel nach Deutschland auch der Wunsch die Seite vom Sportler und Trainer, in Richtung Rehabilitation und Prävention zu wechseln. So war die Ausbildung zum Physiotherapeuten eine naheliegende Konsequenz, während dessen er auch das erste Mal mit der CST in Berührung kam. Die andere Art der Berührung und Begegnung mit Menschen, sowie die hier gewonnene Erkenntnis, dass nicht der Therapeut für den Genesungsprozess zuständig ist, sondern die natürlichen Heilkräfte des Patienten, veranlassten ihn zu seinem Ausbildungsweg in der CST, der ihn 2014 bis ins Lehrerteam führte.

"Heute kann ich ganz klar sagen, je offener man den Menschen in der Therapie als auch im Leben begegnet, je mehr Begeisterung, Lebensfreude, Leidenschaft, Spiel und Spaß man in das Geschehen bringt, desto erfüllter, tiefer und interessanter werden die Behandlungen und auch das Leben. Viele von den kleinen Schritten, die ich in den letzten Jahren auf diesem Weg gegangen bin, verdanke ich der CST-Arbeit…Jeden auch noch so kleinen Schritt auf dem Weg, kann man als Erfolg bezeichnen."

Artur lebt und arbeitet in Köln in eigener Praxis mit Schwerpunkt Orthopädie und Neurologie, sowie der Betreuung und Beratung von Sportlern bei Rehabilitation nach Verletzungen.

Weiter Informationen unter: www.doszko.de
Facebook: Artur Doszko