Jörg Petersen
Jahrgang 1961, 3 Kinder

"Im Upledger/ Barral Lehr Team zu sein, bedeutet für mich kreativ zu sein, Inspiration zu erfahren, gemeinsames zu teilen, neue Ideen zu entwickeln, Tiefgang, Auseinandersetzung, mich zu reflektieren, Gutes gemeinsam weiter zu verbessern, Lachen und in Freude und Herzlichkeit zu sein."

Physiotherapeut (Cyriax, Brügger, Sportmedizin, Facial Balancing) und Heilpraktiker (zertifiziert in CST durch das UID, zertifiziert in Osteopathie durch die OGD)

Durch den Zivildienst und eine anschließende Tätigkeit als Springer im OP, entstand der Wunsch Physiotherapeut zu werden. Im Rahmen seiner späteren Funktion als Leiter der Physioabteilung in der Parkklinik Manhagen, kam er 1991 das erste Mal, während der Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Leiter eines neuen Schmerztherapiekonzepts, mit der CST in Kontakt, als dieser ihm den CranioSacralen Rhythmus näher brachte. Dadurch eröffnete sich für ihn eine neue Welt des Fühlens und der tieferen Zusammenhänge im Körper, was ihn veranlasste 1991 die Facial Balancing und CST Ausbildung am UID zu beginnen. In eigener Behandlung durch John Upledger, als auch in der Begleitung seiner Patienten erlebte er auf beeindruckende Art und Weise, dass Geschehnisse und Ereignisse ihren "Platz" bekommen können, sich der Körper dabei löst und entspannt und darüber hinaus ein friedvoller, tiefer innerer Kontakt entsteht, was ihn bis heute noch tief berührt. Man attestierte ihm schon bald die Fähigkeit das Erlebte gut weiter vermitteln zu können, so war der Schritt Lehrer werden zu wollen 1997 nicht mehr weit.

"Ich bin voller Dankbarkeit mit diesen Methoden und mit diesen "Techniken" so behandeln zu können und zu dürfen und habe über die Jahre eine große Begeisterung für meine therapeutische Arbeit entwickelt. Diese im besten Falle in jedem Kursteilnehmer auch entfachen zu können war und ist mir ein bis heute bestehender Wunsch. Ich verspüre nach all den Jahren noch immer die gleiche große Freude dabei, anderen Therapeuten diese "Welt des Behandeln und des Kontaktes" vermitteln zu dürfen."

Jörg lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in eigener Praxis für Physiotherapie, Osteopathie und Komplementärmedizin in Großhansdorf bei Hamburg. Er ist Autor diverser Fachartikel.

Weitere Informationen: www.petersen-osteopathie.de