CranioSacrale Therapie in der Pädiatrie 2

Lösen von EnergieZysten und SomatoEmotionale Entspannung in der Pädiatrie

Kursinhalte

Nachdem wir die bisher erlernten Techniken noch einmal wiederholt und deine damit gemachten Erfahrungen besprochen haben, erweitern wir unsere Behandlungsmöglichkeiten durch die Arbeit mit Energiezysten und SomatoEmotionaler Entspannung, angepasst an Säuglinge und Kleinkinder.

Die Highlights des Kurses

  • Festigung und Ausbau der bisher erworbenen Fähigkeiten
  • Anwendung des Signifikanzanzeigers und der Inneren Weisheit
  • Umgang mit Energiezysten und SomatoEmotionaler Entspannung
  • Möglichkeiten der Arbeit mit mehreren Therapeuten (Mehrhändetechnik)
  • Vervollständigung biologischer Prozesse
  • Arbeit mit Bildern und (non)verbalem Dialog

Kursinfos

Dieser Kurs unterteilt sich in einen theoretischen Teil, der überwiegend online stattfindet (bereits aufgezeichnete Theoriewebinare und Demovideos, die etwa 4 Wochen vor Kursbeginn zugeschickt werden) und anschließend einen intensiven Praxisteil, der dann am jeweiligen Kursort stattfindet. Dieser Termin für die Präsenzpraxistage ist als Termin hier auf der Homepage angegeben!

Fortbildungspunkte: 40

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Habe alle Kurse bisher beim Upledger Institut gemacht. Alle Lehrer, die ich bisher hatte, hatten ihre eigene Schrift aufgrund ihrer eigenen Persönlichkeit. Alle waren aber sehr kompetent, haben die Inhalt gut vermittelt. Ebenso haben sie ihre Erfahrungen/ihr Wissen auch über die Kursinhalte gegeben!

– Denise Kisselbach