Neurale Manipulation 3

Periphere Nerven der unteren Extremität und Interkostalnerven

Kursinhalte

Der Kurs beginnt mit der Wiederholung und Vertiefung der Techniken aus NM 1 und NM 2. Wenn du nicht alle Techniken der letzten zwei Kurse üben konntest, bieten wir dir so die Möglichkeit dein Wissen aufzufrischen. Wir bringen dir in diesem Kurs ein erweitertes Konzept zur Untersuchung und Behandlung des peripheren Nervensystems bei.
Dabei steht die Untersuchung und Behandlung der peripheren Nerven des Plexus lumbosacralis (mit N. ischiadicus, N. fermoralis, N. pudendus, N. obturatorius, N. tibialis, N. peroneus und N. cutaneus femoralis lateralis) und der thorakalen Nerven (Nn. Intercostalis) im Vordergrund.

Die Highlights des Kurses

  • Erweitertes Konzept zur Untersuchung und Behandlung des peripheren Nervensystems
  • die Anatomie und Physiologie der peripheren Nerven der unteren Extremität
  • die Untersuchung und Behandlung der peripheren Nerven des Plexus lumbosacralis (mit N. ischiadicus, N. fermoralis, N. pudendus, N. obturatorius, N. tibialis, N. peroneus und N. cutaneus femoralis lateralis)
  • Untersuchung und Behandlung der thorakalen Nerven (Nn. Intercostalis)

Wir werden mit euch Techniken aus NM1 und 2 wiederholen und vertiefen

Kursinfos

Dieser Kurs unterteilt sich in einen theoretischen Teil, der überwiegend online stattfindet (bereits aufgezeichnete Theoriewebinare und Demovideos) und anschließend einen intensiven Praxisteil, der dann am jeweiligen Kursort stattfindet. Dieser Termin für die Präsenzpraxistage ist als Termin hier auf der Homepage angegeben!

Fortbildungspunkte: 48

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Empfohlene Literatur

  • Manipulation peripherer Nerven
    J. P. Barral
  • Traumatologie in der Osteopathie
    J. P. Barral

Stimmen unserer Kursteilnehmer

Habe alle Kurse bisher beim Upledger Institut gemacht. Alle Lehrer, die ich bisher hatte, hatten ihre eigene Schrift aufgrund ihrer eigenen Persönlichkeit. Alle waren aber sehr kompetent, haben die Inhalt gut vermittelt. Ebenso haben sie ihre Erfahrungen/ihr Wissen auch über die Kursinhalte gegeben!

– Denise Kisselbach