CranioSacrale Therapie 2

Kursinhalte

Die Arbeit am Gesichtsschädel stellt eine Erweiterung des 10-Schritte-Programms dar, von John Upledger aus der Erfahrung heraus entwickelt, dass ein nicht behandeltes Gesicht oder eine unzureichend behandelte Schädelbasis, Rezidive im vorbehandelten Schädel und Körper begünstigt.

Die Highlights des Kurses

  • Studiere die Dysfunktionen der Cranialen Basis, wie sie von Dr. W.G. Sutherland - dem „Vater der Cranialen Osteopathie“ - diagnostiziert und behandelt wurden
  • Integriere die CranioSacrale Evaluierung und Behandlung der Dysfunktionen der Cranialen Basis in das „10-Schritte-Programm“
  • Betrachte die funktionelle Anatomie und Physiologie der Knochen, des harten Gaumens, des Gesichts und der Kiefergelenke, sowie des gesamten Kausystems
  • Evaluiere und behandle die Dysfunktionen des Kausystems, insbesondere die des harten Gaumens, der Mandibula und der Kiefergelenke
  • Erlerne einen Untersuchungsvorgang des gesamten Körpers durchzuführen

Bedingung

  • CranioSacrale Therapie 1 – 10-Schritte-Programm

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

5-Tage-Kurs / 35,5 Stunden
48

Veranstalter:
FiHH Das Fortbildungsinstitut
Datum:
21.10.2019 - 25.10.2019
Genauer Kursort:
Nora - Fort- und Weiterbildungszentrum
Anschrift:
Immanuelkirchstraße 6
10405 Berlin
Zurück Kurs BuchenExterner Link
Hotel: