TheOsteopathicThinkingSeries Modul 2

Kursinhalte

2-tägige Module zur Auffrischung und Intensivierung Ihres therapeutischen Wissens und Könnens.

Der Kurs richtet sich an alle Therapeuten, die einen neuen Input für die tägliche Arbeit oder einen Wieder- oder Neueinstieg in osteopathische Denk- und Arbeitsweise suchen.

In diesen Modulen möchte ich „syndromorientiert“ häufige „Krankheitsbilder“ der Praxis vorstellen und an Hand eines Behandlungsplans praktische Übungen aus den Bereichen parietal, viszeral, kraniosakral und faszial vorstellen.

Es sollte für diesen Kurs die Bereitschaft mitgebracht werden, sich von mir vor der Gruppe befunden, analysieren und behandeln zu lassen.

VOD-zertifizierte Fortbildung mit 10 Punkten pro Tag.

Seminarunterlagen:
2-tägiges Intensivseminar mit Eric Hebgen, Skript inklusive

Zeitdauer:
1. Tag: 9-18 Uhr, 2. Tag: 9-16 Uhr

Klientel:
Physiotherapeut/in, Masseur/in, Heilpraktiker/in, Arzt/Ärztin, Osteopath/in

Leitung:
Eric Hebgen D.O.

Inhalte:

Modul 1

Behandlung von Syndromen des Funktionskreis „Kleines Becken“ und der Beine, Osteopathischer Befund, Analyse, Behandlungsplanung und –kontrolle.

Folgende Themenschwerpunkte sollen im Kurs besprochen werden:

  • Rez. Blockierung des ISG
  • Zyklusschmerzen
  • Coccygodynie
  • Rez. Zystitis, Enuresis
  • Sectionarbe
  • Prostatitis
  • Knieschmerzen unklarer Genese
  • Beinödeme
  • Fersensporn
  • Die Generalstreifen-Parästhesie
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Hormondrüse: Hypophyse

Modul 2

Behandlung von Syndromen des Kopfes und des Ober- und Unterbauchs, Osteopathischer Befund, Analyse, Behandlungsplanung und –kontrolle.

Folgende Themenschwerpunkte sollen im Kurs besprochen werden:

  • Gesichts- und Zahnschmerzen unklarer Genese
  • Tinnitus
  • Insomnia
  • Reizmagen
  • Reizkolon
  • Rectusdiastase nach Gravidität
  • Immunsystem des Darms (Nahrungsmittelunverträglichkeit)
  • Schmerzen im TLÜ
  • Hormondrüse: Nebenniere

Modul 3

Behandlung von Syndromen der Hals- und Thoraxregion und der Oberen Extremität, Osteopathischer Befund, Analyse, Behandlungsplanung und -kontrolle.

Folgende Themenschwerpunkte sollen im Kurs besprochen werden:

  • Migräne (seltene Formen inkl.)
  • Thoracic-outlet-syndrome
  • CTS
  • Epicondylitis
  • Schluckstörung
  • Whiplash mit Gurttrauma
  • Fkt. Thoraxstörung nach Erkältungskrankheit
  • Rez. Gelenkdysfunktionen der BWS
  • Hormondrüse: Thyroidea

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

/
Keine weiteren Daten verfügbar.

Schulungstermine für diesen Kurs

19.06. - 20.06.2020

TheOsteopathicThinkingSeries Modul 2

Lübeck
freie Kursplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Eric Hebgen
Gebühr: 280,00 €(FB)

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Ich kam auf Empfehlung einer Bekannten und mir gefällt die Aufteilung der Kurse und das Angebot. Ab dem ersten Kurs CST 1 war klar, dass ich bei UID gut aufgehoben bin, denn ich habe immer wieder das Gefühl, die Therapeuten "leben" das, was sie lehren. Es ist authentisch." // "Wie oben genannt…. Für mich war und ist es wichtig, dass ich in meinem TUN unterstützt bin, durch einen Ort des Wissens und Zusammenkommens, jemanden neues kennen zu lernen, der sein Wissen gerne mit mir und Kollegen teilt und ich somit in meinem Wissensstand weiterkomme… und dass alles authentisch und ehrlich! Das habe ich bis jetzt in 16 Jahren Tätigkeit so nur HIER im UID bei Upledger kennen gelernt!" // Beide: Kyranna Kothe