CranioSacrale Therapie
Supervisionskurs

Kursinhalte

Eine Methode anzuwenden heißt sie zu verstehen. Sich supervidieren zu lassen ist dafür ein bewährter Weg.
Im Kurs bekommst du die Hilfe, die du benötigst, um selbstreflektorisch die Qualität deinen Behandlungen zu erfassen und sie danach in einer Kleingruppe prüfen. Die einzelnen Schritte dazu, einschließlich das Erstellen von Videos, wird im Kurs erarbeitet.

Die Highlights des Kurses

  • Vertiefe die Erfahrungen in den Behandlungen in kleinen Gruppen mit supervisorischer Hilfe
  • Betrachte die Behandlungsschritte durch die Anwendung audiovisueller Hilfsmittel genauer
  • Lerne, wie im Rückblick einer Behandlung, deine einzelnen Schritte verstanden werden können und wie die Präzision optimiert werden kann
  • Entdecke deine Fähigkeiten als Begleiter durch die eigene Betrachtung deiner Arbeit und die Rückmeldungen der Gruppe sowie des Lehrers

Bedingung/Empfehlung

  • CranioSacrale Therapie 6 – Advanced 1

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

5-Tage-Kurs / 35,5 Stunden
40

Schulungstermine für diesen Kurs

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Bei Upledger kann ich mich als Therapeut und Mensch in meinem Tempo weiterentwickeln. Hier wird mir kompetent und präzise fundiertes Wissen vermittelt. Unter dem Aspekt der Wertfreiheit, Neutralität, und des menschlichen Füreinander darf ich dort mein Wissen erweitern, zum Wohle für meine Patienten und mich. Dahinter steckt die Lebensphilosophie von John Upledger (und Gert ☺) und ich erfahre dort weitaus mehr als nur das Vermitteln von Behandlungstechniken." // Christine Kirchbichler