Anatomie des CranioSacralen Systems

Kursinhalte

In der Arbeit mit den Händen ist das innere Bild der zu behandelnden Strukturen von großem Wert. In diesem Kurs hast du die Möglichkeit, alle Strukturen des CranioSacralen und neuralen Systems sowie alle angrenzenden Gewebe „live“ zu sehen, zu spüren und dadurch zu erleben.

Tauche ein in eine Welt, wo sich die Anteile des Menschen, direkt vor dir auftun werden. Ob Hirn- und Rückenmarkshäute, Suturen, Foramina, Nervengewebe und viele andere Strukturen, nach dem Kurs wirst du ein anderes Handling damit haben.

Die Highlights des Kurses

  • Lerne die Strukturen des CranioSacralen und nervalen Systems über den direkten Kontakt neu kennen
  • Spüre die Konsistenz der einzelnen Geweben
  • Erfahre die Komplexität der Zusammenhänge
  • Entwickele deine inneren Bilder von allen zu behandelnden Strukturen

Wichtiger Hinweis: Bei einer vorliegenden Schwangerschaft, darf man an diesem Kurs nicht teilnehmen!

Bedingung

  • CranioSacrale Therapie 2 – Schädelbasis und Gesichtsschädel

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

2-Tage-Kurs / 15 Stunden
18

Schulungstermine für diesen Kurs

Derzeit sind keine Kurse verfügbar.

Empfohlene Literatur

  • John E. Upledger, Jon D. Vredevoogd
    Lehrbuch der CranioSacralen Therapie
  • John E. Upledger
    Lehrbuch der CranioSacralen Therapie II

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Bei Upledger kann ich mich als Therapeut und Mensch in meinem Tempo weiterentwickeln. Hier wird mir kompetent und präzise fundiertes Wissen vermittelt. Unter dem Aspekt der Wertfreiheit, Neutralität, und des menschlichen Füreinander darf ich dort mein Wissen erweitern, zum Wohle für meine Patienten und mich. Dahinter steckt die Lebensphilosophie von John Upledger (und Gert ☺) und ich erfahre dort weitaus mehr als nur das Vermitteln von Behandlungstechniken." // Christine Kirchbichler