CranioSacrale Therapie 6
Advanced 1

Kursinhalte

In diesem Kurs wirst du die Durchführung der CranioSacralen Therapie und der SomatoEmotionalen Entspannung von mehreren Seiten erfahren. Zum einen in der Anwendung der Methode innerhalb von kleinen Gruppen, in welchen du sowohl als Haupttherapeut behandeln, als Assistent unterstützen, als auch selbst behandelt werden wirst.

Zum anderen in anschließenden Besprechungsrunden, welche dieses „Learning by Doing“ komplettieren. Der Focus liegt in diesen Tagen eher auf Selbsterfahrung mit den technischen Aspekten der CST.

Die Highlights des Kurses

  • Erlebe ein außergewöhnliches therapeutisches Setting in Form der „Mehrhändetechnik“ und lerne deren Vorteile zu nutzen
  • Wiederhole in Kleingruppen, auf praktische Art und Weise, den gesamten Inhalt der CST Kurse
  • Nutze die Möglichkeit unbeantwortete Fragen zu klären und Wissenslücken zu schließen
  • Verfeinere deine praktischen Fähigkeiten in der Zusammenarbeit mit Kollegen
  • Reflektiere in den Besprechungsrunden, unter der supervisorischen Hilfe des Kursleiters, die Möglichkeiten und Grenzen der Methode, des Therapeuten und des Patienten
  • Erfahre den bereichernden Perspektivewechsel in den Behandlungen als TherapeutIn, AssistentIn und PatientIn

Bedingung

  • CranioSacrale Therapie 5 – Entwirren von Energiezysten (bildhafte Aspekte) und SomatoEmotionale Entspannung mit Therapeutischem Gespräch und Dialog nach John Upledger

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

5-Tage-Kurs / 35,5 Stunden
48

Schulungstermine für diesen Kurs

18.02. - 22.02.2019

CranioSacrale Therapie 6 Advanced 1

Lübeck
freie Kursplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Margarete Landgraf
Gebühr: 745,00 €(FB)

18.11. - 22.11.2019

CranioSacrale Therapie 6 Advanced 1

Freiburg
freie Kursplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Margarete Landgraf
Gebühr: 745,00 €(FB)

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Bei Upledger kann ich mich als Therapeut und Mensch in meinem Tempo weiterentwickeln. Hier wird mir kompetent und präzise fundiertes Wissen vermittelt. Unter dem Aspekt der Wertfreiheit, Neutralität, und des menschlichen Füreinander darf ich dort mein Wissen erweitern, zum Wohle für meine Patienten und mich. Dahinter steckt die Lebensphilosophie von John Upledger (und Gert ☺) und ich erfahre dort weitaus mehr als nur das Vermitteln von Behandlungstechniken." // Christine Kirchbichler