CranioSacrale Therapie für Pferde 1a+b
Behandlung des CranioSacralen Systems

Kursinhalte

Bei Pferden trägt das CranioSacrale System, welches das zentrale Nervensystem umgibt und versorgt, aus klinischer Erfahrung wesentlich zu dessen Funktion bei. Spannungen aus dem gesamten Körper können sich über bindegewebige Anheftungen auf das CranioSacrale System übertragen und damit im Zusammenhang stehen mit einer Vielzahl von Krankheitsbildern und Symptomen.

Die von Dr. John E. Upledger in den 1970er Jahren entwickelte CranioSacral Therapie zur Evaluierung und Behandlung des CranioSacralen Systems lässt sich auch auf das Pferd übertragen und bietet damit eine wunderbare Möglichkeit dessen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Auf ganzheitliche Weise, die sich am System und nicht am Symptom orientiert, kann sie, aus klinischer Erfahrung, eine Vielzahl von Beschwerden wie z.B. Blockaden, Gleichgewichts- und Koordinationsprobleme, Infektanfälligkeiten und Verhaltensauffälligkeiten lösen oder indirekt positiv beeinflussen.

Gerade Pferde reagieren sehr spontan und fein auf diese Methode mit ihrem nicht-invasiven Vorgang und ihrer höchst individuell abgestimmter Intention in der Kontaktaufnahme und Berührung.
Dieser Kurs bietet Tierärzten und Therapeuten die beruflich mit Tieren arbeiten oder in Zukunft arbeiten möchten und noch keine Kurs in der Upledger CranioSacralen Therapie am Upledger Institut belegt haben, die Möglichkeit, die Upledger CranioSacrale Therapie kennen zu lernen und am Pferd zu erlernen.

Die Highlights des Kurses

  • Allgemeine Grundlagen des Aufbaus und der Funktion des CranioSacralen Systems und dessen Behandlungsmöglichkeit sowie die Anatomie und Physiologie des CranioSacralen Systems des Pferdes und der möglichen Beziehung zu Krankheiten, Schmerzen und Dysfunktionen
  • Schulung der Fähigkeiten, mit Hilfe der Hände auf feinster Ebene zu palpieren und Restriktionen und Spannungen im Körper aufzufinden
  • Manuelle fasziale Entspannungstechniken zur Evaluierung und Behandlung von Restriktionen und Dysfunktionen beim Pferd
  • 10-Schritte Protokoll zur Behandlung und Freisetzung des CranioSacralen Systems des Pferdes und dessen Umsetzung in der täglichen Praxis

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

5-Tage-Kurs / 35,5 Stunden
48

Schulungstermine für diesen Kurs

05.10. - 09.10.2020

CranioSacrale Therapie für Pferde 1a+b Behandlung des CranioSacralen Systems

Höhr-Grenzhausen
freie Restplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Iris Weschke
Gebühr: 790,00 €

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Ich kam auf Empfehlung einer Bekannten und mir gefällt die Aufteilung der Kurse und das Angebot. Ab dem ersten Kurs CST 1 war klar, dass ich bei UID gut aufgehoben bin, denn ich habe immer wieder das Gefühl, die Therapeuten "leben" das, was sie lehren. Es ist authentisch." // "Wie oben genannt…. Für mich war und ist es wichtig, dass ich in meinem TUN unterstützt bin, durch einen Ort des Wissens und Zusammenkommens, jemanden neues kennen zu lernen, der sein Wissen gerne mit mir und Kollegen teilt und ich somit in meinem Wissensstand weiterkomme… und dass alles authentisch und ehrlich! Das habe ich bis jetzt in 16 Jahren Tätigkeit so nur HIER im UID bei Upledger kennen gelernt!" // Beide: Kyranna Kothe