Zertifikationskurs

Kursinhalte

Wer zertifiziert ist in einer Methode hat gezeigt, diese praxisgerecht anwenden zu können. Wir haben, um das beurteilen zu können, für die reflexive Betrachtung von zwei Behandlungsvideos, die an eigenen Patienten aufgenommen wurden, gewählt.

Diese werden in der Gruppe gezeigt, der Behandler erklärt während dessen seinen gewählten Therapieweg und zeigt seine Fähigkeiten des selbstreflexiven Umgangs in der retrospektiven Betrachtung seiner Behandlungen. Der Lehrer und die Gruppenmitglieder stellen Fragen. Die Gesamtbewertung wird von der Gesamtgruppe und den jeweiligen Lehrer vorgenommen.

Die Highlights des Kurses

  • Selbstreflexive Beurteilung von zwei selbsterstellten Behandlungsvideos
  • Supervisorische und intervisorische Hilfe durch die Gruppenmitglieder und den Lehrer
  • Erarbeiten einer gemeinsamen Bewertung

Bedingung

  • Examen B bestanden oder Integration und Prüfung CST
  • CST 1 bis CST 6 und Supervisionskurs
  • Schriftliche Hausarbeit
  • Behandlungsvideos

Kursdaten im Überblick

Dauer

Punkte

3-5 Tage-Kurs / 20,5 - 35,5 Stunden
28-48

Schulungstermine für diesen Kurs

27.11. - 01.12.2019

Zertifikationskurs

Forchheim
freie Kursplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Margarete Landgraf
Gebühr: 785,00 €

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Ich kam durch Empfehlung zu Upledger. Die Qualität der Kurse und der Lehrkräfte war sehr gut, sodass ich sämtliche meiner Osteopathie-Kurse bei Upledger machte. Herausragend finde ich die Qualität des Listenings und auch die Betreuung zwischen mechanischem Arbeiten oder Arbeit mit der Mechanik." // "Extrem gute Qualität des Listenings und Follow the Listening und das Erlernen des "Kontaktes" zum Gewebe, Organ und den Strukturen." // Beide: Grit Pfeiffer