CranioSacrale Therapie 5
Entwirren von Energiezysten (bildhafte Aspekte) und SomatoEmotionale Entspannung mit Therapeutischem Gespräch und Dialog nach John Upledger

Kursinhalte

Arbeiten mit spontanen, unaufgeforderten Bildern, die bei der SomatoEmotionalen Entspannung oder während der Lösung von EnergieZysten und Faszien entstehen können, mit Hilfe des therapeutischen Gesprächs.

Die Highlights des Kurses

  • Vertiefe die Anwendung des Signifikanzanzeigers, als maßgebliche Überprüfung für die Authentizität individueller Lösungsprozesse
  • Erlerne den Umgang mit sich spontan aus dem NichtBewusstsein lösenden „Bildern“
  • Erweitere deine kommunikativen Möglichkeiten und lerne das therapeutische Gespräch gezielt im energetischen Lösungsprozess einzusetzen
  • Erfahre, wie wesentlich die therapeutische Beziehung zwischen Behandler und Patient für den Lösungs- und Heilungsprozess ist

Bedingung

  • CranioSacrale Therapie 4 – Entwirren von EnergieZysten (emotionale Aspekte) und SomatoEmotionale Entspannung

Kursdaten im Überblick

Dieser Kurs unterteilt sich in einem theoretischen Teil, der überwiegend online stattfindet (bereits aufgezeichnete Theoriewebinare und Demovideos) und anschließend einen intensiven Praxisteil, der dann am jeweiligen Kursort stattfindet. Dieser Termin für die Präsenzpraxistage ist als Termin hier auf der Homepage angegeben!

Fortbildungspunkte

48

Schulungstermine für diesen Kurs

02.11. - 04.11.2020

CranioSacrale Therapie 5

Freiburg
Wartelistenplatz
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Gert Groot Landeweer
Gebühr: 575,00 €

17.06. - 19.06.2021

CranioSacrale Therapie 5

Lübeck
freie Kursplätze
Upledger Institut Deutschland
Dozent: Gert Groot Landeweer
Gebühr: 545,00 €(FB)

Empfohlene Literatur

  • John. E. Upledger
    SomatoEmotionale Praxis der CranioSacralen Therapie

Stimmen unserer Kurs-Teilnehmer

"Viel Praxis, tolle Dozenten, optimaler Lehrgangsort, sofort umsetzbar in die Praxis, gute Infrastruktur am Lehrgangsort, sehr gute Erreichbarkeit des Instituts (Telefon/eMail)" // "Ausreichend Zeit für Praxis, klar und verständlich strukturiert, gutes Skript, fachlich sehr hochwertig, immer Platz für Fragen." // Beide: S. Hein